“Wild Rover” – Theater R.A.B. bei der KostBar in Almens

RAB Egon & Lilith als Paar
 Egon Schröder und Lilith Scherz

Seit langem haben  wir Kontakt zum “Domleschg”, dem schönen Tal in der Region Viamala Graubünden ( Schweiz) und insbesondere zum  Dorf Almens. Hier im Schulhaus von Almens sind vor beinahe dreißig Jahren unsere Halbmaskenfiguren der “Familie Scherz” zum Leben gebracht worden: u.a. Egon Schröder, Lilith Scherz, Großvater Scherz und der “Nichtsnutz” Rattenzio. Diese Figuren tauchen immer wieder in unseren Inszenierungen in guter “Commedia dell’Arte” Manier auf.

Nun spielen diese Figuren die “Ansager” bei dem diesjährigen KunstHandwerkMarkt “KostBar” vom 28. Februar bis 1. März Wir freuen uns riesig!

Dazu treten wir mit eine neuen, maßgeschneiderten Inszenierung auf: “Wild Rover” Zwei der “Ansager”, Grossvater und Rattenzio; wollen mit einem Unterhaltungskonzert die Kostbar erheitern. Doch alles wird wild und chaotisch. Sie geraten in einen seltsamen Strudel von… aber mehr wollen wir nicht verraten!

Musikalische Begleitung: Urs Senn.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.