#TakeHeart Residenz “Flausen” im Ewerk: Konkretes Theater

Bildschirmfoto 2020-12-22 um 18.57.58

Len Shirts hat eine Residenzförderung erhalten vom Fonds Darstellende Kunst im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR #TakeHeart im Verbindung mit Ewerk Freiburg, Mitglied der flausen+ bundesnetzwerk.

Meine Residenz wird den eigenen kreativen Input/Output für eine zeitgemässe Relevanz und nachhaltige Wirkung überprüfen.

Das Hauptarbeitsfeld dieser Residenz ist eine Überprüfung der stilistischen Komponente des Theaters R.A.B. – und der eigene kreative Input/Output  in diesem künstlerischen Gebilde – für eine zeitgemässe Relevanz bzw. Wirkung.

In den letzten Jahren hat sich Theater R.A.B. vor allem darauf konzentriert, Geschichten lebhaft und bilderreich zu erzählen, um so ein breites Publikum mit seinen Inhalt zu erreichen. Die Frage stellt sich: genügt das?

Erste Fragestellung ist, ob eine theatrale Poesie – frei von Linearität und logischen Schlußfolgerungen – tiefer und treffender die künstlerische Kritik an der Gesellschaft darstellen kann. Es wird ferner an zeitgemäßer Kommunikation gearbeitet, so dass künftige Darstellungen vor den richtigen (dafür empfänglichen) Ohren und Augen landet.

Die stilistischen Dimensionen dieser Poesie soll multi-disziplinarisch übergreifend sein.

  1. Der bildhafte Aspekt: praktisch zu untersuchen in welchen anderen Weisen mein darstellendes Spiel mit meiner bildenden Tätigkeit kombiniert werden kann, wie etwa die Verbindung zwischen Bewegungstheater mit Malen und Zeichnen und Kunst als Bühnenbild.  Ein Bühnenbild das sich wiederum in Maskenfiguren verwandelt. Masken, die im Spiel entstehen. Andere Maskenstile. Pantomime reloaded. Theatraler Tanz…
  2. Der literarische Aspekte: Rhythmischer Text. Poetischer Sinn anstatt logischem Sinn. Text, der in Improvisation entsteht. Ob Deutsch notwendig ist oder ob Englisch – die Muttersprache – in einem nicht-linearen Kontext Platz hat.
  3. Der klangliche Aspekte: Sprache und Gesang. Die Verbindung mit Musik. Können eigene rudimentare Kenntnisse – Mundharmonika, Mandoline, Bouzouki, Saxophon, Didgeridoo, Akkordeon – theatral wirksam verwendet werden?
  4. Und last but not least, welche Inhalt ist JETZT wesentlich?

Ich werde im Laufe meines Vorhabens eine eigene Website errichten, es steht aber noch nicht.